THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN


BIOGRAPHY


 

1987 nahmen Tom "THE PERC" Redecker und Emilio "THE HIDDEN GENTLEMAN" Winschetti die erste gemeinsame Single als The Perc Meets The Hidden Gentleman auf. In den nächsten 7 Jahren avancierten Tom und Emilio mit ihren zahllosen Konzerten und ihren eindrucksvollen Alben zu absoluten Szene-Lieblingen.

hr erstes Album "Two Foozles At The Tea Party" von 1989 machte sie landesweit bekannt, spätestens mit dem Konzeptalbum "Lavender" wurden sie 1991 ein Thema für jedes Medium. Ob Stern, Spiegel, Süddeutsche Zeitung oder FAZ - alle rissen sich um die beiden. Die ARD drehte ein Portrait über The Perc Meets The Hidden Gentleman und verglich Tom und Emilio in diesem Fernsehbeitrag mit den Gebrüdern Grimm. Ganz besonders treue Fans fanden sich in den USA, die Songs der beiden wurden bevorzugt von den College-Radiostationen ausgestrahlt.

In ihrer Heimat waren The Perc Meets The Hidden Gentleman fast pausenlos unterwegs, allein die Lavender-Tour umfasste 100 Gigs.

Die Spielfreude der beiden und ihrer Band kann man wunderbar der erst 1998 erschienenen Live-CD "Praha" entnehmen, die ein Konzert aus Prag 1992 wiederspiegelt.

1993 erschien mit "Ages" das bisher letzte Studioalbum von Tom und Emilio. Dann widmete sich jeder erst einmal anderen Dingen, wobei der Kontakt und die gemeinsame Pflege des Backprogramms weiterhin harmonisch funktioniert. Nicht wenige Fans fiebern einem neuerlichen musikalischen Treffen von The Perc Meets The Hidden Gentleman seither entgegen.

 


BIOGRAPHY DISCOGRAPHY SONGS A-Z LIVE ARCHIV GALLERIES CONTACT IMPRESSUM